RD-Süd / Messegelände

KITA WUNDER­WESEN

Die Kita Wunderwesen ist eine staatlich anerkannte Kindertagesstätte und Krippe in freier Trägerschaft der gemeinnützigen Elternselbsthilfe e. V. in Rendsburg. Die Einrichtung ist auf dem Rendsburger Messegelände angesiedelt. Das Messegelände ist außerhalb von Veranstaltungen autofrei und bietet so den Kindern eine gefahrlose, riesige Aktionsfläche, auch außerhalb der eigenen Spielplätze.







Innen und außen

EINRICHTUNG

Das Gebäude der Kita Wunderwesen befindet sich auf dem autofreien Rendsburger Messegelände. Große Spielplätze bieten jede Menge Platz zum spielen, toben, buddeln, entdecken, bauen, klettern oder schaukeln. Jede der fünf Gruppen verfügt über einen großen Gruppen- und einen separaten Schlafraum. Die Gruppenräume sind multifunktional: hier finden die gemeinsamen Mahlzeiten statt.

EINRICHTUNG













Individuelle optimale Betreuung

BETREUUNGSANGEBOTE

Der Betreuungsschlüssel in der Kita Wunderwesen liegt deutlich über den gesetzlichen Vorgaben. In jeder Gruppe betreuen drei Fachkräfte höchstens 18 Kinder, in den Krippengruppen betreuen zwei Fachkräfte 10 Kinder. In fünf Gruppen mit jeweils 15 bis 18 Kindern stehen insgesamt rund 60 Plätze für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren zur Verfügung.


BETREUUNG








Erfolgreiche Kooperation

ELTERN

Mit dem Interesse der Eltern an der Kita Wunderwesen und einem ersten Informationsgespräch beginnt die Kooperation zwischen Eltern und Mitarbeitern. Unverbindlich können Eltern mit ihren Kindern zunächst die "Wunderwesen" besuchen. Gern erläutern die Mitarbeiter die wesentlichen Eckpunkte der konzeptionellen Arbeit in der Einrichtung.

ELTERN