Elternselbsthilfe e. V.

TRÄGER


Die Kita + Krippe Wunderwesen wird unter der Trägerschaft des gemeinnützigen Vereins "Elternselbsthilfe e. V." geführt. Der Verein finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Seit dem Jahre 1989 ist die Elternselbsthilfe als eingetragener Verein aktiv.

Der geschäftsführende Vorstand des Vereins besteht aus mindestens drei und höchstens fünf Mitgliedern, die alle ehrenamtlich tätig sind. Der Vorstand wird jeweils für zwei Jahre von den Mitgliedern gewählt.

Die Kita Wunderwesen ist die einzige Einrichtung, die von der Elternselbsthilfe e. V. betrieben wird. Die strategische, betriebswirtschaftliche und personelle Führung der Kita Wunderwesen obliegt dem Vorstand. Die pädagogische Führung delegiert der Vorstand an die Kita-Leitung.


Unser Vorstand:


Jörg de Bloom

Stephan Grummann

Antje Sterzing

Doris Schimansky

Gabi Kruse




MITGLIED­SCHAFTEN



Der PARITÄTISCHE











Über den PARITÄTISCHEN werden unsere Interessen auf Bundesebene vertreten, zum Beispiel gegenüber dem Bildungsministerium und in der Zusammenarbeit mit anderen Verbänden. Hilfreich ist die Mitgliedschaft bei Themen wie Krippen­aus­bau oder Fragen rund um den Bildungsauftrag für Kindertagesstätten. Beratungs­leistungen umfassen Informationen über neue Kooperationsmodelle und aktuelle Gesetzesänderungen.

Die Kita Wunderwesen engagiert sich durch Teilnahme an Fachtagungen und in Facharbeitsgruppen des PARITÄTISCHEN. Dadurch werden Synergien gefördert, Netzwerke ausgebaut, intern können Betreuungsangebote und die inhaltliche Weiterentwicklung unserer Angebote ständig auf dem neuesten Stand gebracht werden.


Die Beratungsangebote hinsichtlich der Qualitätsentwicklung und Zertifizie­rungs­möglichkeiten haben so beispielsweise dazu geführt, dass wir in 2010 als erste Kindertagesstätte im Kreis Rendsburg-Eckernförde zertifiziert wurden.


Die ver­bandliche Rechtsberatung des PARITÄTISCHEN in sozialrechtlichen und orga­ni­sa­tionsrechtlichen Fragen, im Leistungsrecht (z. B. Vertragsrecht, Vereins­recht, Ge­mein­nützigkeitsrecht usw.) erleichtert unsere Arbeit in vielfacher Hinsicht.







Unternehmensverband Mittelholstein

Die Zusammenarbeit mit den örtlichen Unternehmen möchten wir durch die Netzwerkangebote des Unternehmensverbandes fördern. Die Kita Wunderwesen bietet Belegplätze für Unternehmen an.


Darüber hinaus nehmen wir an (Informations-) Veranstaltungen für Geschäftsführer und Personalleiter teil.








SPENDEN

Dank der Unterstützung von Institutionen, Unter­nehmen und Privatpersonen konnten im letzten Jahr unter anderem diese Website-Gestaltung und -Program­mierung, Außenspielgeräte, Bereitstellung von Transportfahrzeugen für die jährliche Freizeit­fahrt, Krippenwagen, Verstärker für Theater- und Musikaufführungen, Spielgeräte zur Förderung der Motorik und vieles andere für die Kinder beschafft werden.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Spendern!

Aktuell benötigen wir für die Anlage eines Spiel­platzes für den neuen Krippenanbau Spenden für Außenspielgeräte für Kinder im Alter bis 3 Jahren. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung. Das Ein­verständ­nis der Spender vorausgesetzt, werden wir spenden­de Unternehmen, Institution oder die Namen von Privatpersonen künftig auf dieser Webseite gern nennen.